Anker Andersen A/S
English 

version   German version   Croatian version
   

Vereinfachung der Handhabung von Einweg-Getränkeverpackungen

Anker Andersen A/S ist der bedeutendste Hersteller von industriellen DPG-konformen Großzählanlagen (HLZ) für die Handhabung von bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen. Die Kunden unserer HLZ-Großzählanlagen sind Abfüllern, PET-Cyclers, Brauereien, Zählzentren, der Getränkefachgroßhandel und der Einzelhandel. Unsere HLZ-Großzählanlagen verarbeiten gemischte Gebinde aus PET, Glas und Metall, und die Kapazität der Anlagen beträgt zwischen 100 – 300 Gebinde pro Minute.


Fallbeispiel


Der Pfadfinderbund in Südaustralien hat gerade ein neues Recycling Zentrum geöffnet - Siehe Nachrichtenbericht.
Mehr erfahren

Fallbeispiel


Drop & Go ist ein neues Leergutrücknahme- system, das von Dansk Retursystem und Anker Andersen entwickelt worden ist.
Mehr erfahren
AKTUELL
18.10.19
Neuer Inhaber
Die Schwedische Investment- gesellschaft, Färna Invest, hat alle Aktien des Anker Andersen Konzerns erwerbt.
12.06.19
CLYNK, USA
CLYNK mit Sitz in Portland, Maine, und mit Einrichtungen in Portland, Maine und in Scotia, New York, betreibt ein einzigartiges Leergutsystem.
18.01.19
Rücknahmezentren in New York
Anker Andersen A/S hat eine beträchtliche Anzahl von unseren HLZ MD Ultra Anlagen an die Stadt New York und Upstate New York geliefert.
Anker Andersen A/S   |   Anker Andersens Vej 1   |   7160 Toerring   |   Dänemark   |   Tel: +45 7033 2233   |   Fax:+45 7033 2244   |   info@anker-andersen.com